Probiertour: Frankfurts Brückenviertel

In den letzten Jahren ist sie mehr und mehr aufgeblüht – die
wunderbare Brückenstraße in Frankfurt Sachsenhausen. Bis 1945 war sie
tatsächlich die wichtigste Shoppingmeile Sachsenhausens. Beim
Wiederaufbau Frankfurts nach dem Zweiten Weltkrieg verlagerte sich das
Geschäftstreiben auf die Schweizer Straße. 

 
Heutzutage lohnt sich ein Spaziergang durch die Brückenstraße und
das ganze Brückenviertel umso mehr. Hier findet man echten Einzelhandel –
inhabergeführt und sehr individuell. Während unserer Führung stellen
wir Ihnen mehrere dieser besonderen Lädchen vor, z.B. einen
italienischen Schuhladen mit handgefertigten Schuhen aus kleinen
Manufakturen, ein argentinisch-frankfurterisches Modegeschäft mit
kunstvollen Kronleuchtern aus Barcelona und eine Bembel-Manufaktur. Auch
die Kulinarik wird nicht zu kurz kommen. Im Tourpreis enthalten sind
drei besondere Kostproben – wir laden Sie zum Naschen ein! Und natürlich
zu einem Schlückchen Ebbelwoi (auf Wunsch auch Apfelsaft).
 
Das Brückenviertel bietet noch mehr: Eine spannende Geschichte und
elegante Architektur. Wir sind sicher: Wenn Sie einmal von uns durch
dieses kleine, gemütliche Viertel geführt wurden, werden Sie
anschließend immer wieder zurückkehren.
 
Dauer der Tour: Ca. 2 Stunden
Startpunkt: Elisabethenstraße 16, 60594 Frankfurt Sachsenhausen
Barrierefrei: Ja
Empfohlenes Mindestalter: Ohne Einschränkungen

Tickets

Einzeltickets (20 €, 3 Kostproben inkludiert) finden Sie je nach Verfügbarkeit in unserem Ticketshop.
Gruppenpreis (3 Kostproben inkludiert): Bis 9 Teilnehmer 180 € pauschal, jeder weitere Teilnehmer 18 €